Aktuelle Meldungen

05.08.2021 – Das FabLab Nürnberger Land zieht ein

Seit Juli 2021 beherbergt die Kulturscheune in Schnaittach das FabLab Nürnberger Land. Das FabLab ist ein gemeinnütziger Verein, der offene High-Tech-Werkstätten (unter anderem Holz, Metall, Elektronik und Textil) betreibt, in der sich technisch Interessierte mit moderner Technik befassen können. Nach dem Motto: „Wir helfen Dir, es selbst zu tun“, können der Umgang mit 3D-Druckern, Laserschneidern, Plottern, oder das Reparieren eigener Geräten im Rahmen eines Repair-Cafés erlernt werden. In dieser wunderbaren Location, die auf unvergleichliche Weise das Historische mit der Moderne verbindet, können Laien mit kompetenten Ansprechpartnern ins Gespräch kommen und ihr Wissen erweitern sowie ihre Fertigkeiten verfeinern und eigene Projekte realisieren.

19.12.2013 – Abschied als Konzertveranstalter

Mit dem Weihnachtskonzert am 14. Dezember 2013 verabschiedeten wir uns als Veranstalter von Konzerten in der Simmelsdorfer Mühle. Wir danken Ihnen für Ihre jahrelange Treue – zuerst 17 Jahre in der Kulturscheune Schnaittach und abschließend zwei Jahre in der Simmelsdorfer Mühle. Wir haben sehr viele von Ihnen als Stammgäste kennen und schätzen gelernt. Vor allem Sie haben mit Ihren Spenden dazu beigetragen, dass wir mit insgesamt 75.000 Euro an Pater Josef Schicker in Bolivien und früher auch an Pater Dosch in Tansania über viele Jahre den Ärmsten in diesen Ländern helfen konnten. Bleiben Sie der Simmelsdorfer Mühle auch unter der neuen Leitung von Cornelia Götz und Anton Mehl treu. Aus der Simmelsdorfer Mühle wird jetzt die „Konzertmühle Simmelsdorf“. Es erwarten Sie wunderbare Veranstaltungen auf hohem Niveau.